Privatpraxis für Physiotherapie
Osteopathie und Naturheilkunde
Peter Kleinschmidt
Leyenhaus 30a
51491 Overath
Telefon: 02206 / 7005
Termine nach Vereinbarung!

Craniosacrale Osteopathie

Die Craniosacrale Osteopathie löst Blockaden und Spannungen vom Schädel (Cranium) über die Wirbelsäule bis zum Kreuzbein (Sacrum). Sie findet beispielsweise Anwendung bei Migräne, Tinnitus, KISS, Schwindel, Hörsturz sowie nach Bandscheibenvorfall und bei der Unfallnachbehandlung.

Viszerale Osteopathie

Die Viszerale Osteopathie widmet sich der Behandlung der inneren Organe wie z.B. Magen, Leber und Gallenblase sowie dem Blut- und Lymphsystem. Sie löst Spannungen der inneren Organe mit Ihrer Umgebung.

Diese Verklebungen können durch Narbengewebe nach einer Operation, durch Entzündungen oder Verletzungen entstehen. Weitere Ursachen hierfür können chronische Darmentzündungen, Entbindung, Atembeschwerden (COPD, Sarcoidose), Harninkontinenz und -Senkung sowie rezidivierende Nierenbecken- und Blasenentzündungen sein.

Häufig zeigen sich Symptome im Bewegungsapparat, deren Ursprung im Organsystem liegen und die durch viszerale Osteopathie erkannt und behandelt werden können.

Parietale Osteopathie

Das Hauptaugenmerk der Parietalen Osteopathie liegt auf dem Bewegungsapparat und somit im Bereich der Knochen, Muskeln, Sehnen, Faszien, Gelenke und Bänder zum Beispiel bei Rückenbeschwerden aufgrund einer Fußfehlstellung.